Der Hüttenstollen

Besucherbergwerk
und Museum Osterwald

Der Hüttenstollen

Besucherbergwerk
und Museum Osterwald

Über Olaf Grohmann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Olaf Grohmann, 117 Blog Beiträge geschrieben.

Unter Tage 3

Stollenführungen? Derzeit unmöglich, denn Corona zwingt uns, Museum und Besucherbergwerk zu schließen. Als kleinen Ersatz für das Erlebnis einer Befahrung unseres Bergwerkes veröffentlichen wir an dieser Stelle in lockerer Folge Fotos, die im Jahr 2020 entstanden sind.

2021-04-12T14:57:37+02:0028.12.2020|

Corona und kein Ende?

Wir können jetzt noch nicht wissen, was in den kommenden Monaten möglich ist und müssen kurzfristig reagieren. Größere Veranstaltungen lassen sich aber nicht von heute auf morgen realisieren und genau darin liegt unser Problem.

2020-12-29T18:03:16+02:0028.12.2020|

Schicht im Schacht

Angesichts enorm gestiegener und vermutlich weiter anwachsender Infektionszahlen verordnen wir uns eine Pause und stellen den Betrieb unseres Besucherbergwerks ab Montag, 2. November 2020, für mindestens drei Monate ein. Auch das Museum bleibt geschlossen.

2020-10-30T14:21:14+02:0030.10.2020|

3. Vortrag im Museum

Am Freitag, den 16. Oktober 2020 findet der letzte Vortrag der diesjährigen Reihe im Museum am Hüttenstollen statt. Nach wie vor dürfen aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch die Corona-Pandemie nur 12 Personen pro Vortragsabend teilnehmen und eine Voranmeldung ist zwingend vorgeschrieben.

2020-10-05T17:07:40+02:0005.10.2020|

Familientag am 3. Oktober

Unter dem Motto „Wie funktioniert eigentlich ein Steinkohlenbergwerk“ bieten wir am Samstag, den 3. Oktober 2020 Familienführungen durch den Hüttenstollen und ein kleines Beiprogramm an. Wie sonst am Kindertag, gibt es im Anschluss an die Stollenführungen die Möglichkeit, Steine zu bearbeiten und kleine Tonziegel zu formen.

2020-09-24T14:25:02+02:0024.09.2020|

2. Vortrag im Museum

Mit der Nutzung fossiler Brennstoffe, in erster Linie Kohle, setzte generell die Industrialisierung ein. Kohle beruht auf photosynthetisch gebundener Sonnenenergie, die sich in einem Zeitraum von mehreren 100 Millionen Jahren angesammelt hat und nun in wenigen 100 Jahren verbraucht wird.

2020-09-15T12:08:43+02:0015.09.2020|
Nach oben