Liebe Besucherinnen und Besucher des Hüttenstollens,

der Inzidenzwert der Coronainfektionen im Landkreis Hameln-Pyrmont liegt seit einigen Tagen wieder unter 50. Mit Wirkung vom 10. Oktober hat die Kreisverwaltung ihre Allgemeinverfügung bezüglich der sogenannten 3G-Regel aufgehoben. Allerdings dürfen Betreiber öffentlicher Einrichtungen im Rahmen ihres Hausrechts die 3G-Regel bzw. die 2G-Regel anwenden. In Anbetracht unserer eher kleinen Ausstellungsfläche im Museum und der räumlichen Enge im Besucherbergwerk gilt bei uns – zu Ihrem und zu unserem Schutz – weiterhin die 3G-Regel. Das bedeutet, wir öffnen unser Bergwerk und Museum nur für Personen, die nachweislich

  • gegen Covid-19 geimpft oder
  • von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind
  • sowie für Personen, die ein aktuelles negatives Testergebnis vorlegen.

Die generelle Testpflicht bei Anwendung der 3G-Regel gilt nicht für Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben bzw. noch nicht eingeschult sind, sowie für Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des verbindlichen Testkonzepts regelmäßig getestet werden. Der Nachweis erfolgt ggf. durch den SchülerInnen-Ausweis, auch während der Ferien.

Die 3G-Regel gilt für

  • den Museumsbesuch,
  • die Stollenführungen,
  • alle Veranstaltungen im Museum und auf dem Museumsgelände.

Darüber hinaus wenden wir unser bewährtes Hygienekonzept weiterhin an.

  • Alle Besucherinnen und Besucher müssen in den Museumsräumen und im Bergwerk eine Mund-Nase-Bedeckung tragen (medizinische Maske) und auf den Sicherheitsabstand achten. Die Maskenpflicht gilt nicht für Kinder unter 6 Jahre; für Kinder bzw. Jugendliche unter 14 Jahren ist eine einfache Stoffmaske ausreichend.
  • Bei Stollenführungen beträgt die maximale Gruppenstärke 12 Personen – eine Anmeldung zu den regulären Sonntagsführungen empfiehlt sich daher.
  • In den Ausstellungsräumen dürfen sich maximal 15 Personen gleichzeitig aufhalten.
  • An Vortragsveranstaltungen im Museumsgebäude dürfen maximal 25 Personen teilnehmen, die Maskenpflicht gilt bis zum Sitzplatz.
  • Die Dokumentation von Kontaktdaten ist bei Stollenführungen und Veranstaltungen obligatorisch.

Glückauf

Ihr/euer Museumsteam